Innovatives Denken ist eine Geisteshaltung.

für unternehmen

Schutzrechte und Patentstrategien ermöglichen Unternehmen den langfristigen Erfolg.


Für den anhaltenden Erfolg von Unternehmen ist entscheidend, dass sie ihre Marktposition genau kennen und auf Grund von Fakten wissen, welche Strategien sie gegenüber dem Wettbewerb einschlagen müssen.

Unternehmen sollten dabei vor allem folgende Aspekte sehr genau auf dem Radar haben: Wettbewerber und ihr Marktverhalten, Konkurrenzprodukte und bestehende Schutzrechte.

Für jedes Unternehmen ist relevant, wie es im Vergleich zu seinen Wettbewerbern aufgestellt ist. Eine genaue Kenntnis des Marktumfeldes bedeutet, die Antworten auf folgende Fragen genau zu kennen:

Wer sind unsere relevanten Top-Wettbewerber? Welche Konkurrenzprodukte und Technologien existieren im Markt und welche bestehenden Schutzrechte müssen wir dringend auf dem Radar haben? Bringt die Technologie einen Wettbewerbsvorteil und kann sie durch Patente geschützt werden?

Die genaue Analyse eines Technologiefeldes schafft die Gewissheit für ein Unternehmen, ob ihre Technologie einen Wettbewerbsvorteil darstellt oder nicht. Gibt es sinnvolle Randbedingungen oder Einschränkungen des betreffenden technischen Gebietes, durch die eine Technologie mit Patenten geschützt werden kann? Konkrete Antworten und Handlungsempfehlungen liefern beispielsweise Analysen von Neuheitsrecherchen.

Die Wettbewerbssituation und somit auch der Stand von Schutzrechten der Konkurrenzprodukte ist für viele Unternehmen undurchsichtig.

Als eine der ersten Fragen bei einer Innovation sollte immer geklärt werden, ob das neue Produkt schutzfähig ist. Unsere Analysen ergeben ein klares Bild der Chancen und Risiken für ein neues Produkt.

Außerdem können auf ihrer Basis konkrete Handlungsempfehlungen beispielsweise für die Konstruktion gegeben werden, um ein Patent zu erzielen oder Konflikte mit bestehenden Patenten zu vermeiden.

Rechtsstreitigkeiten mit Konkurrenzunternehmen können sehr zeit- und kostenintensiv sein und im schlimmsten Fall das Ende des eigenen Produktes bedeuten.

Dank einer frühzeitigen Analyse der im Markt bestehenden Schutzrechte kennen Unternehmen die daraus resultierender Chancen und Risiken genau und können eine Strategie für das eigene Produktportfolio entwickeln.

rufen sie uns an.


Mirko Schade

schade@integrate-ip.com

+49 89 / 5506 – 9198